Martha-Enders-Stiftung

Die „Martha-Enders-Stiftung“ wurde am 16. Januar 2015 mit dem Ziel gegründet, die Bildung in Form der Aus-, Weiter- sowie Fortbildung, die Wissenschaft und Forschung in ihrer Praxisorientierung sowie die Kultur zur Standortentwicklung im Kreis Lippe zu fördern. Die Stiftung ist ein eigenständiger Stiftungsfonds innerhalb der Stiftung Standortsicherung Kreis Lippe.

Die Stifter verzichten zu Lebzeiten auf die Namensnennung und möchten im Hintergrund bleiben. Auf diese Art können sie sich ganz auf die Verwirklichung der Förderideen konzentrieren und die Verwaltung der Stiftung Standortsicherung überlassen.

Projektförderung

In 2016 wurde erstmalig im Jahresgespräch mit den Stiftern über die Mittelverwendung entschieden. Die Stiftung investierte 1.800 Euro in ein Leistungsstipendium der Stiftung Studienfonds OWL. Auch in 2017 entschied sie, erneut ein Stipendium mit 1.800 Euro Fördergeld zu finanzieren.

Weitere Informationen finden sich im Jahresbericht 2016.

Stiften und Spenden

Fördern Sie die Bildung, Wissenschaft und Kultur in Lippe! Unterstützen Sie die „Martha-Enders-Stiftung“ in ihrem Engagement und überweisen Sie Ihre Spende oder Zustiftung unter dem Stichwort „Spende“ bzw. „Zustiftung“ auf das folgende Konto:

Bankverbindung

IBAN DE03 4825 0110 0008 0270 62
BIC WELADED1LEM

KONTAKT

Sie haben Fragen oder benötigen Informationen zur Stiftung und zu ihrer Arbeit? Dann nehmen Sie doch bitte Kontakt zur Geschäftsstelle der Treuhänderin auf.

Stiftungsanschrift:

Martha-Enders-Stiftung
Felix-Fechenbach-Straße 5
32756 Detmold