Klein-Spritzgießmaschine

Kurzinfo

Das Lüttfeld Berufskolleg in Lemgo hat eine Klein-Spritzgießmaschine als Ergänzung der Maschinenausstattung der Schule und dem mit dem in Trägerschaft der Lippe Bildung eG agierenden Institut für Kunststoffwirtschaft angeschafft.

Projektdaten

  • Projektleitung: Lüttfeld Berufskolleg Lemgo
  • Fördersumme: 31.414,85 €
  • Laufzeit: 2020

Ziel

Das Lüttfeld Berufskolleg (LBK) in Lemgo hat großes Interesse an einer multifunktionalen und interdisziplinären Nutzung von Ausbildungseinrichtungen. Deswegen besteht mit dem in Trägerschaft der Lippe Bildung eG agierenden Institut für Kunststoffwirtschaft ikuowl eine enge Kooperation. Eine Klein-Spritzgießmaschine sollte angeschafft werden, um die Maschinenausstattung des LBK und des ikuowl zu ergänzen und somit die Ausstattung am Standort Lemgo zu stärken. Durch den niedrigschwelligen Zugang zur Spritzgießtechnologie über eine Klein-Spritzgießmaschine ist es möglich, junge Menschen im Rahmen der Berufsorientierung an die Verarbeitungstechnologie heranzuführen und Hemmnisse zu nehmen, die im Umgang mit Groß-Spritzgießmaschinen auftreten.

Inhalt

Das Lüttfeld Berufskolleg hat eine Klein-Spritzgießmaschine als Ergänzung der Maschinenausstattung der Schule und dem ikuowl angeschafft.  Die Maschine soll ab dem Jahr 2020 allen lippischen Berufskollegs als auch allgemeinbildenden lippischen Schulen im Rahmen der Nutzung der Unternehmenssimulation in der Cyberphysischen Fabrik der Lernfabrik Lippe 4.0 zur Verfügung stehen. So ist die Maschine beispielsweise für die fachtheoretische Ausbildung in den Fachklassen des dualen Systems am LBK (insbesondere in den Oberstufen) einsetzbar, wie auch für eine fachpraktische Ausbildungsvorbereitung angehender Verfahrensmechaniker im ikuowl.

Förderung

Die Investition in Höhe von 31.414,85 Euro für die Klein-Spritzgießmaschine übernahm die LIFT-Stiftung.