MixTour 2022

Kurzinfo

Das Lemgoer Musikfestival präsentiert vom 10. bis 18. September 2022 mehrere Konzerte und zentrale Gottesdienste, es gibt auch kinderpädagogische Angebote.

Projektdaten

  • Projektleitung: Marien Kantorei Lemgo
  • Fördersumme: 1.656 €
  • Laufzeit: 2022

Hintergrund

Das alle zwei Jahre stattfindende Lemgoer Musik Festival „MixTour – Renaissance der Musik“ wird wieder vom 10.-18. September 2022 stattfinden. Unter dem Titel „Lebendiges Erbe“ möchte sich das Festival nach der Coronazeit der starken Wurzeln der Kultur versichern und in die Zukunft aufbrechen.

Inhalt

Das Festival „mixTour“ wird von vier Veranstaltern, den beiden lutherischen Kirchengemeinden St. Marien und Nicolai, dem Weserrenaissance Schloss Brake und der Alten Hansestadt Lemgo ausgerichtet. Die beiden Kantoren der Kirchengemeinden sind die künstlerischen Leiter.

Über neun Tage wird es mehrere Konzerte und zentrale Gottesdienste in Zusammenarbeit u. a. mit der Hochschule für Musik Detmold, den Westfälischen Saxophonikern und mit dem renommierten Calmus Ensemble geben. Des Weiteren finden kinderpädagogische Veranstaltungen mit den Schulen vor Ort, ein Orgelkurs an der historisch einmaligen Schwalbennestorgel von 1613 in St. Marien mit einem Dozenten aus Italien sowie eine Orgelexkursion nach Corvey und Marienmünster statt.

Hier finden sich das Programm und weitere Infos zum Musikfestival in Lemgo.

Wir optimieren unsere Webseite mit Cookies

Diese Webseite verwendet Tools und Funktionen, die unter Umständen Cookies im Browser Ihres Gerätes speichern. Nähere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

  • Standard
    Wesentliche Services und Funktionen
  • Komfort
    Ermöglicht Komfortfunktionen dieser Webseite (beispielsweise die Darstellung von Videoinhalten (Youtube, Vimeo) oder die Ortung durch Google Maps)
  • Performance
    Zur Optimierung des Usererlebnisses durch die Erfassung und Auswertung des Besuchsverhaltens.