Theaterbus als mobile Spielstätte

Kurzinfo

Mit dem Theaterbus wurde das Angebot der Kinder- und Jugendspielstätte Kaschlupp! des Landestheaters Detmold erweitert.

Projektdaten

  • Projektleitung: Landestheater Detmold gGmbH
  • Fördersumme: 28.600
  • Laufzeit: 2012

Ziel

Mit dem Theaterbus wurde das Angebot der Kinder- und Jugendspielstätte Kaschlupp! des Landestheaters Detmold erweitert. Der Bus wird als mobile Spielstätte eingesetzt und fährt zu Kindergärten und Schulen. Er wird zudem bei Veranstaltungen des Theaters insbesondere für den Bereich der Kinder- und Jungendarbeit werben. Die Außenwirkung des Landestheaters wird mit dem Bus weiter verstärkt. Entsprechend der Zielgruppe wird ein neues und interessantes Format der Theaterarbeit geschaffen und darüber Neugierde am Theater geweckt.

Einsatz

Aufgrund des technischen Rahmens wird der Bus schwerpunktmäßig in Lippe an Schulen und Kindergärten sowie für Veranstaltungen während der Monate April bis Oktober eingesetzt. 30 Schülerinnen und Schüler haben Platz in dem Theaterbus, der ursprünglich einmal als Skibus eingesetzt wurde. Er ist 20 cm höher als herkömmliche Busse und bietet auf diese Weise mehr Raum nach oben für Beleuchtungstechnik etc.

Einweihung

Am 21. Juni 2012 wurde der Bus offiziell mit der Uraufführung des ersten Wettbewerbsstücks „Nach Toronto! oder Meine Mutter heiratet deinen Vater“von Heike Falkenberg eingeweiht. Regisseurin des Stücks war Claudia Göbel. Sie schätzt an der neuen Spielstätte vor allem den intimen Charakter und die besondere Atmosphäre.

Aktuelle Spielzeit 2015/16

Seit August 2015 wird das Stück „Scherbenpark“ von Alina Bronsky im Theaterbus gespielt. Die Bühnenfassung stimmt von Thomas Richhardt. Das Stück handelt von der interessanten und brisanten Thematik „Spätaussiedler“ sowie „Kinder- und Jugendarmut“. Weitere Informationen dazu finden sich auf der Internetseite des Landestheater Detmold unter den Stücken im KALSCHUPP!.

Interessierte Schulen und Familien können bei Nicole Tharau unter tharau@landestheater-detmold.de eine Vorstellung buchen.